Einsätze 2012

NummerDatumUhrzeitFahrzeugeEinsatzstichwortEinsatzort
402.12.201217:42Fl. Bernt. 47
Fl. Ers. 42
Fl. Ers. 21
Fl. HIG 11
Fl. HIG 33
Fl. HIG 24
Fl. HIG 44
Fl. Kalt. 48
Fl. Kalt. 19
Fl. Martin. 45
Fl. Krom. 47
Fl. EIC 56
Rk Ers. 83
POL

BE - Mittelbrand GebäudeL2022-Hauptstraße
329.07.201214:59Fl. Bernt. 47
Fl. Ers. 21
Fl. Ers. 51
Fl. Ers. 19
Rk Ers. 83/1
Rk HIG 82/1
POL
THL - VerkehrsunfallL2022 Bernterode - Martinfeld
230.04.201219:00Fl. Bernt. 47BE - BrandsicherheitswacheMeiergasse, Bernterode
110.04.201209:23Fl. Bernt. 47
Fl. Ers. 19
THL - AusgelaufeneL2022-Hauptstraße

Mittelbrand Hauptstraße

Am frühen Abend des ersten Advent wurden die Kameraden der Feuerwehr Bernterode aus ihrer vorweihnachtlichen Stimmung gerissen. Die Zentrale Leitstelle Eichsfeld hatte die Wehr mit dem Stichwort „Rauchentwicklung” in die Hauptstraße alarmiert.Vor Ort stellte sich heraus, dass sich ein Holzschuppen in Brand befand. Darauf hin wurden neben der bereits verständigten Stützpunktfeuerwehr Ershausen weitere Feuerwehren alarmiert. weiterlesen…


VKU zwischen Bernterode und Martinfeld

  Am Sonntagnachmittag um 14:59 Uhr alarmierte die Zentrale Rettungsleitstelle des Landkreises Eichsfeld die FF Bernterode via Sirene. Grund dafür war ein gemeldeter Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der L2022 zwischen Bernterode und Martinfeld. Binnen weniger Minuten rücke die bernteröder Wehr mit sechs Kameraden zum Unfallort aus.   Dort angekommen sicherten sie zunächst die Einsatzstelle gegen weiterlesen…


Brandsicherheitswache Maifeuer

Am Abend des 30. Aprils fand das traditionelle Maifeuer der Feuerwehr Bernterode statt. Bei Getränken und Bockwurst feierten einige Bernteröder den Beginn des Mais. Um für eine unbetrübte Stimmung zu sorgen stellten Einsatzkräfte der FF Bernterode den Brandschutz sicher. Vorbeugend wurden im Zuge dessen die nahe dem Feuer stehenden Büsche mittels Wasser gekühlt.


Betriebsstoffe beseitigen

Am Morgen des 10. Aprils alarmierte die Zentrale Feuerwehr- und Rettungsleitstelle des Landkreises Eichsfeld um 9:23 Uhr die FF Bernterode über deren Sirene. Grund dafür waren ausgelaufene Betriebsstoffe in der Hauptstraße, Höhe Anger. Die Bernteröder Wehr rückte mit zwei Kameraden zum Einsatzort. Dort angekommen sicherten sie zunächst die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr ab. Anschließend weiterlesen…