Von Wildwasserrafting bis Völkerschlachtdenkmal

Feuerwehr Bernterode unternimmt Ausflug nach Leipzig Viel haben die Kameraden der Feuerwehr Bernterode bei ihrem Ausflug am 1. Mai erlebt. Morgens um halb acht startete die Tour in Bernterode. Mit zwei Kleinbussen ging es auf in Richtung Leipzig. Unterwegs wurde in Eichsfelder Tradition am Autobahnparkplatz Querfurter Platte erst einmal Rast eingelegt und die Gruppe konnte sich weiterlesen…

Zwei neue Maschinisten für die Feuerwehr

Damit an der Einsatzstelle alles reibungslos vonstattengeht, gibt es bei der Feuerwehr eine klare Aufgabenverteilung. Jede Einsatzkraft bekommt eine Funktion zugeteilt, welche sie erfüllen muss. Eine dieser Funktionen ist der Maschinist. Dieser fährt das Einsatzfahrzeug, bediente die Pumpen und unterstützt bei der Entnahme von Geräten.   Gerhard und Franz Bierschenk von der Feuerwehr Bernterode nahmen weiterlesen…

Feuerwehr trainiert Eisrettung

Derzeit erleben wir die wohl kältesten Tage dieses Winters. Teiche und Seen sind mit glatten Eisschichten überzogen, die zu Schlittschuhfahren oder Rutschpartien einladen. Doch Vorsicht ist geboten. Oft sind die Eisdecken nicht durchgehend oder nicht ausreichend tragend. Betreten sie daher nur zugefrorene Gewässer, die offiziell freigegeben wurden, oder nutzen sie künstlich angelegte Eisflächen. Ansonsten besteht weiterlesen…

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr

Am Sonntagnachmittag trafen sich die Mitglieder der Feuerwehr Bernterode zur diesjährigen Jahreshauptversammlung. Ortsbrandmeister Pierre Sakry blickte auf das vergangene Jahr zurück. Zu insgesamt elf Einsätzen musste die Feuerwehr Bernterode in 2017 ausrücken. Einen Schwerpunkt bildete dabei der Bauernmarkt Ende Juli, welchen die Bernteröder Wehr drei Tage lang absicherte. Insgesamt leisteten die Kameraden der Einsatzabteilung 382 weiterlesen…

Gemeinsame Feuerwehrausbildung in Siemerode

„Verkehrsunfall vor der Grundschule Siemerode“ lautete das Übungsszenario für die Feuerwehren Siemerode und Bernterode am Vorabend des Reformationstags. In der gemeinsamen Ausbildung galt es für die beiden Wehren vier Verletzte in zwei Fahrzeugen zu versorgen. Zur effizienten Abarbeitung des simulierten Verkehrsunfalls teilte Einsatzleiter Mathias Thüne von der Feuerwehr Siemerode jedem Unfallfahrzeug eine Rettungseinheit zu. Aufgabe weiterlesen…

Neuer Atemschutzgeräteträger für die Feuerwehr

Der Einsatz unter Atemschutz stellt einen der anspruchsvollsten Einsatzbereiche in der Feuerwehr da. Um als Atemschutzgeräteträger eingesetzt werden zu können, müssen Feuerwehrleute daher besonderen Anforderungen gerecht werden. So müssen Sie unter anderem eine Gesundheitsuntersuchung durchlaufen, regelmäßig aus Aus- und Fortbildungen teilnehmen und einen Atemschutzgeräteträgerlehrgang absolvieren. Kamerad Gabriel Kahlmeyer nahm vom 06. bis 08. Oktober 2017 weiterlesen…

Baum blockiert Landesstraße

Am Donnerstag den 05. Oktober 2017 alarmierte die Leistelle Eichsfeld die Feuerwehren Bernterode, Kalteneber und Ershausen auf die Landesstraße L2022 zwischen Bernterode und Kalteneber. Auf Grund der orkanartigen Böen war auf ein Baum auf die Fahrbahn gestürzt. Schnell waren genügend Kräfte aus Bernterode und Kalteneber vor Ort, sodass die Feuerwehr Ershausen den Einsatz abbrechen konnte. weiterlesen…

Einsatzübung der Feuerwehr

Am Abend des 29. Augusts 2017 ertönte gegen 18:45 Uhr die Sirene der Feuerwehr Bernterode. Gemeldet wurde ein Heckenbrand in der Hauptstraße. Unverzüglich begaben sich die Einsatzkräfte auf den Weg zum Ereignisort. Vor Ort wurde sofort die Abschirmung des angrenzenden Gartenschuppens mit einem Strahlrohr vorgenommen. Parallel dazu wurde eine Wasserversorgung aufgebaut, sodass kurz darauf ein weiterlesen…

Brandsicherheitswache beim Bauernmarkt

Tausende Besucher strömten am letzten Juliwochenende nach Bernterode. Grund dafür war der 9. Bauernmarkt der Freunde der Eichsfelder Landwirtschaft. Auf dem Gelände der Agrargesellschaft Bernterode waren ein großes Festzelt sowie zahlreiche Stände aufgebaut worden.   Bei einer House-Party am Freitag- und einer Schlagerparty am Samstagabend sowie einem Tag des offenen Hofes am Sonntag konnten die weiterlesen…

Verunreinigte Fahrbahn

Am 27.07.2017 wurde die Feuerwehr Bernterode auf die L2022 Richtung Heiligenstadt alarmiert. Auf Höhe des Abzweigs zur Bergstraße war durch den ergiebigen Dauerregen eine größere Menge Schotter aus einem Wirtschaftsweg auf die Fahrbahn gespült worden. Die Feuerwehr beseitigte diese Gefahr für den Straßenverkehr. Für die Dauer der Einsatzmaßnahmen musste die Landesstraße kurzseitig voll gesperrt werden.