Wachbesetzung wegen Sturmtief Sabine

Lage in Heiligenstadt bleibt weitgehend ruhig Am Sonntagabend, den 9. Februar 2020, fegte das Sturmtief Sabine über Europa. Der Deutsche Wetterdienst gab auch für das Eichsfeld Warnungen vor orkanartigen Sturmböen heraus. Um sich auf das Unwetter vorzubereiten, wurde am Sonntagnachmittag eine Lagebesprechung der Führungskräfte der Heiligenstädter Feuerwehren abgehalten. Dabei stimmten die Führungskräfte Funktionseinteilungen, Einsatzbewältigung und weiterlesen…