Abgestürzter Wanderer am Heuberg in Bernterode

Feuerwehr bewältigt Übungslage mit vereinten Kräften „Abgestürzter Wanderer am Heuberg“, lautete gestern Abend die Alarmmeldung für die Feuerwehren Bernterode und Kalteneber. An der Heuberghütte war ein Wanderer scheinbar am Hang abgerutscht und bis auf einen Vorsprung hinuntergefallen. Direkt nach dem Eintreffen der Feuerwehr stiegen zwei Einsatzkräfte gesichert zu dem Verletzten hinab und begannen mit dessen weiterlesen…

Verkehrsunfall Richtung Kalteneber

Zwei Pkws waren am Dienstagnachmittag in den Kurven hinter Bernterode in Richtung Heiligenstadt auf der L2022 kollidiert. Zusammen mit der Feuerwehr Kalteneber sicherte die Feuerwehr Bernterode die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr, nahm auslaufende Betriebsstoffe auf und stellte den Brandschutz sicher. Beide Fahrer der Unfallfahrzeuge wurden leicht verletzt und durch den Rettungsdienst versorgt.

Brand auf Agrargelände in Bernterode

Feuer schnell unter Kontrolle gebracht Am Karsamstag gegen 16 Uhr wurde die Feuerwehr Bernterode zu einer starken Rauchentwicklung auf dem Agrargelände alarmiert. Vor Ort bestätigte sich diese Meldung. Meterhohe Flammen schlugen aus einer Siloanlage.Umgehend nahm ein Trupp unter Atemschutz die Brandbekämpfung auf, während parallel eine Wasserversorgung aus Hydrantennetz und Löschteich aufgebaut wurde. Die ebenfalls alarmierten weiterlesen…