Martinshorn gleich Martinshorn?

Was Gebäckstück und Einsatzsignal gemeinsam haben Zu St. Martin ist es Brauch zu teilen. Vieler Orts bricht man gebackene Martinshörnchen und gib ein Stück seinem Nächsten. Auf Feuerwehrfahrzeugen sind ebenfalls Martinshörner zu finden. Diese akustischen Warneinrichtungen sollen den Einsatzkräften im Notfall freie Bahn schaffen. Dabei tut sich die Frage auf: Gehen diese beiden Namensvetter auf weiterlesen…

Sonnige Prämiere beim Ortsteilzeltlager

Heiligenstädter Jugendfeuerwehren campieren in Bernterode Bestes Wetter und beste Stimmung genossen die rund 80 Teilnehmer des Orteilzeltlagers der Heiligenstädter Jugendfeuerwehren im Ortsteil Bernterode. Mit Ausflug zum Kletterwald, Bubble Soccer und anderen Aktionen gespickt, verbrachten die Kinder und Jugendlichen mit ihren Betreuern das vergangene Wochenende am Bernteröder Sportplatz. Am Freitagabend schlugen die Jugendfeuerwehren aus Günterode, Heiligenstadt, weiterlesen…

Abgestürzter Wanderer am Heuberg in Bernterode

Feuerwehr bewältigt Übungslage mit vereinten Kräften „Abgestürzter Wanderer am Heuberg“, lautete gestern Abend die Alarmmeldung für die Feuerwehren Bernterode und Kalteneber. An der Heuberghütte war ein Wanderer scheinbar am Hang abgerutscht und bis auf einen Vorsprung hinuntergefallen. Direkt nach dem Eintreffen der Feuerwehr stiegen zwei Einsatzkräfte gesichert zu dem Verletzten hinab und begannen mit dessen weiterlesen…

Verkehrsunfall Richtung Kalteneber

Zwei Pkws waren am Dienstagnachmittag in den Kurven hinter Bernterode in Richtung Heiligenstadt auf der L2022 kollidiert. Zusammen mit der Feuerwehr Kalteneber sicherte die Feuerwehr Bernterode die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr, nahm auslaufende Betriebsstoffe auf und stellte den Brandschutz sicher. Beide Fahrer der Unfallfahrzeuge wurden leicht verletzt und durch den Rettungsdienst versorgt.

Vier neue Einsatzkräfte für Bernterode

Frisch ausgebildete Feuerwehrmänner verstärken das Team Über vier neue Einsatzkräfte kann sich die Feuerwehr Bernterode freuen. Nach einem 70-stündigen Vorbereitungslehrgang bei der Feuerwehr Heiligenstadt absolvierten Adrian Pingel, Gabriel Kiep, Konstantin Sakry und Simeon Kahlmeyer am vergangenen Wochenende ihren Abschlusslehrgang im Kreisfeuerwehrzentrum. Mit dem erfolgreichen Abschluss des Lehrgangs haben die vier neuen Einsatzkräfte nun die Truppmannausbildung weiterlesen…

Neue Truppführer ausgebildet

Zwei Kameraden aus Bernterode absolvieren Ausbildung „Truppweise“ wird bei der Feuerwehr vorgegangen. Das bedeutet zwei Feuerwehrleute gehen gemeinsam vor und bilden somit einen Trupp. Einer der beiden hat dabei das Kommando und ist für den Trupp verantwortlich. Um diese Aufgabe als Truppführer wahrnehmen zu können, absolvierten zwei Kameraden der Feuerwehr Bernterode einen Truppführerlehrgang. Im Kreisfeuerwehrzentrum weiterlesen…

Brand auf Agrargelände in Bernterode

Feuer schnell unter Kontrolle gebracht Am Karsamstag gegen 16 Uhr wurde die Feuerwehr Bernterode zu einer starken Rauchentwicklung auf dem Agrargelände alarmiert. Vor Ort bestätigte sich diese Meldung. Meterhohe Flammen schlugen aus einer Siloanlage.Umgehend nahm ein Trupp unter Atemschutz die Brandbekämpfung auf, während parallel eine Wasserversorgung aus Hydrantennetz und Löschteich aufgebaut wurde. Die ebenfalls alarmierten weiterlesen…

Feuer beim Osterhasen?

Bernteröder Einsatzkräfte sind aktiv Feuer beim Osterhasen? Gib es dies Jahr vielleicht keine bunten Eier? Keine Angst, nein – dem Osterhasen ist nichts passt. Die Kameraden der Feuerwehr Bernterode nutzen nur das Osterwochenende, um  neben den traditionellen Feierlichkeiten für den Ernstfall zu trainieren. Vielseitig waren die Einsatzkräfte dabei gefordert. Zunächst hatte Gerätewart Peter Hausmann  eine weiterlesen…

Frühjahrsputz am Samstag

Ortsteil Bernterode putzt sich raus Viele fleißige Hände waren am Samstag in Bernterode am Werk. Beim gemeinschaftlichen Frühjahrsputz wurde das Dorf auf Vordermann gebracht. Beete und Grünflächen wurden gepflegt, Plätze hergerichtet und gründlich reinegemacht. Rund um Kirche, Anger, Sportplatz, Friedhof und die Ortsstraßen waren die Helfer zu Gange. Des Weiteren wurden Sitzbänke im und rund weiterlesen…

Abhängen auf Spielplatz und am Schlauchturm

Feuerwehr Bernterode trainiert Sichern, Retten und Selbstretten stand im März auf dem Dienstplan der Feuerwehr Bernterode. Zunächst trainierten die Einsatzkräfte an den Geräten auf dem Spielplatz wichtige Handgriffe für den Umgang mit Leinen, Karabinern und Bandschlingen. Mit Hilfe dieser Ausrüstung und den richtigen Knoten können sie so im Ernstfall betroffene Personen oder sich selbst durch weiterlesen…