Weihnachtsbaum schmückt den Anger

Am Freitagnachmittag sich versammelte sich der Kirmesverein Bernterode um gemeinsam mit der Feuerwehr den Weihnachtsbaum auf dem Anger aufzustellen. Der diesjährige Baum stammt vom Gelände der St. Cyriakus Kirche und wird nun in den Abendstunden das Dorf mit seinem Lichterglanz schmücken.

Um eine unbeschwerte Advents- und Weihnachtszeit genießen zu können, rät die Feuerwehr Bernterode beim Weihnachtsschmuck ein Auge auf die Sicherheit zu werfen. Benutzen sie Kerzen insbesondere auf dem Adventskranz und in Gestecken nur mit feuerfester Unterlage und lassen sie diese nicht unbeaufsichtigt. Von der Verwendung echter Kerzen am Weihnachtsbaum rät die Feuerwehr gänzlich ab. Gerade die trockenen Zweige mit den harzgefüllten Nadeln können extrem schnell Feuer fangen und somit das besinnliche Fest zum Desaster werden lassen.

Die Bernteröder Feuerwehr wünscht allen eine frohe und besinnliche Adventszeit!