Verkehrsunfall Bergstraße

Zu einem Verkehrsunfall musste die Feuerwehr Bernterode am frühen Morgen des 09. Augusts 2015 ausrücken. Die Einsatzstelle befand sich kurz hinter dem Ortsausgang der Bergstraße in Richtung Heiligenstadt. An der Brücke bei der Auffahrt auf die L2022 hatte ein PKW die Brüstung der Brücke gerammt. Diese war daraufhin aus ihrer Verankerung gebrochen und in den Graben gestürzt.

Die Kameraden der Bernteröder Feuerwehr sowie die zu Hilfe geeilten Kameraden aus Kalteneber sicherten die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr, nahmen auslaufende Betriebsstoffe auf und stellen den Brandschutz sicher.

Kurz nach Sieben Uhr konnten die Kräfte der Feuerwehr ihren Einsatz wieder beenden.