Fahrsicherheitstraining mit Löschfahrzeug

Im Notfall ist oft schnelle Hilfe durch die Feuerwehr gefordert. Aber nicht nur schnell, sondern auch sicher müssen die Einsatzfahrzeuge am Unglücksort ankommen. Um diese stets sicher führen zu können, nahmen heute fünf Kameraden der Feuerwehr Heiligenstadt und der Feuerwehr Bernterode an einem Fahrsicherheitstraining teil. Auf dem Gelände des Fahrsicherheitszentrums Thüringen in Nohra übten die Kameraden mit dem Heiligenstädter Löschfahrzeug das richtige Verhalten in verschiedene Gefahrensituationen.