18 Roterlen gepflanzt

Bürgermeister mit Frühjahrsputzaktion zufrieden

18 neue Roterlen säumen jetzt den Bachlauf am Ortsausgang Bernterode Richtung Martinfeld. Nachdem Anfang des Jahres die Pappeln entlang des Bachs gefällt worden waren, wurde der Bereich nun neu bepflanzt. Über 25 freiwillige Helfer aus Sportverein, Kirmesverein, Feuerwehr und engagierten Bürgern machten sich am vergangenen Samstag zum Bernteröder Frühjahrsputz auf.

Neben den Baumpflanzungen standen auch die Pflege verschiedener Flächen sowie die Beseitigung von Müll und Unrat aus dem Ort auf der Tagesordnung. Bei herrlichstem Frühlingswetter gingen die Arbeiten schnell voran. Zum Mittag konnten sich alle Helfer mit gegrillten Würstchen und Getränken am Dorfgemeinschaftshaus stärken bevor es nach dem Essen in die zweite Runde ging.

Bürgermeister Heinrich Stützer zeigte sich erfreut über die tüchtige Mithilfe und bedankte sich herzlich bei allen Helfern.